Duschtüren sorgen

Duschtüren sorgen

für erholsamen Aufenthalt in Duschen

Nahezu undenkbar, dass es noch Bäder ohne Dusche gibt. In Deutschland verzichtet man eher auf eine Badewanne, als auf eine Dusche.

Duschtüren raumsparenden Effekt

Duschtüren raumsparenden Effekt

Bei vielen Menschen gehört der Gang durch die Duschtüren zum morgendlichen Baderitual. Im Zusammenhang mit Duschen war früher wichtig, dass mit ausreichendem Druck warmes Wasser aus der Dusche kam. Nachdem das inzwischen eine Selbstverständlichkeit geworden ist, geht es nun um luxuriöse Duschen mit Regenbrausen in edlem Design hinter den Duschtüren oder der Duschkabine Glas. Neben dem Waschen und Reinigen wird heute besonderer Wert auf Wellness und Entspannung beim Duschen gelegt. Dazu gehören auch Duschtüren und eine Duschkabine Glas.

Schon bei der Brause offenbart sich die Vielfalt der Duschmöglichkeiten.

Neben den üblichen einfachen Handbrausen mit Schlauch werden inzwischen auch viele Duschköpfe fest an der Wand montiert. Darüber hinaus verfügen etliche Brausen hinter der Duschkabine Glas heute über verschiedene Sonderfunktionen. Hinter den Duschtüren ist heute, von wassereinfärbendem LED-Licht über Wassersparfunktionen bis hin zu Massagestrahlen, alles möglich. Richtig rustikal hinter den Duschtüren wirken die sogenannten Regenduschen ein. Bei diesen Brausen sind im Kopf einige große Löcher, die das Wasser auf den Duschenden sanft herabregnen lassen.

Ein wichtiges Thema beim Wohlfühlduschen ist das Spritzwasser, außerhalb der Dusche ebenso, wie bei einer Duschkabine Glas. Duschvorhänge werden inzwischen kaum noch genutzt und angeboten. Eindeutig dominieren inzwischen Duschtüren oder auch eine Duschkabine Glas. Wer im Bad eine eigene Dusche haben möchte, wählt dazu inzwischen ein Duschkabine Glas. Je nach Form der Dusche kann die Duschkabine Glas aus hochwertigem Glas oder auch nur aus Acryl-Glas genutzt werden. Gerade bei einer Duschkabine Glas baut man gerne zusätzliche Elemente ein, beispielsweise Schwenk- oder Schiebetüren. Auch Falttüren können eine attraktiven Abschluss einer Duschkabine Glas bilden. Sie sind meist ebenfalls aus Glas gefertigt und haben einen erheblichen raumsparenden Effekt.

Duschtueren-neueste-Trend

Duschtueren-neueste-Trend

Allerdings bildet sich auch hier schon wieder der neueste Trend heraus.

Die Zukunft gehört den offenen Duschen mit Duschtüren. Dabei schützen lediglich die Duschtüren vor dem Spritzwasser, der Rest ist offen. Das verleiht dem Raum naturgemäß viel Großzügigkeit. Zu den größten Vorteilen einer Dusche gehört es, dass man im Gegensatz zu einer Badewanne die Körperpflege im Stehen betreiben kann. Das ist nicht nur für Menschen mit Handicap oder für die Generation 50plus wichtig. Auch die Generation “jung und dynamisch” weiß durchaus eine Dusche zu schätzen. Darüber hinaus spart man bei einer Dusche mit Duschtüren viel Platz gegenüber den im Bad eingebauten Badewannen. Hinzu kommt, dass selbst in der kleinsten Wohnung eine Duschkabine mit Duschtüren realisierbar ist. Bei all dem Designmöglichkeiten einer Dusche muss man natürlich auch die richtige Form für die Dusche zu bekommen. Diese Duschtassen bekommt man im Fachhandel ebenfalls in allen Formen und Farben. Egal ob die Dusche nun rechteckig, quadratisch oder im Halbrund geformt wurde, irgendein Modell passt auf jeden Fall rein. Bei einer solchen Modellvielfalt, dürfte sich auch in der kleinsten Ecke ein Platz für die Dusche finden lassen.