Die perfekte Duschwand für jeden Bedarf

Die perfekte Duschwand für jeden Bedarf

Eine Duschwand passt in jedes Bad, besser noch,

auch in Wohnbereiche. Möchten Sie Ihr Schlafzimmer nach dem neuesten Trend gestalten und auch im Schlafbereich nicht auf eine Dusche verzichten? Dann brauchen Sie nach der passenden Duschwand nicht lange zu suchen, immer mehr Hersteller bieten Duschwände nach Maß an. So können Sie nicht nur das Aussehen individuell nach Ihren persönlichen Wünschen aussuchen, sondern auch die Form und Größe. Schaffen Sie sich Ihre eigenen Duschlandschaften, in welchem Wohnbereich auch immer. Egal, ob im Bad, im Schlafzimmer oder in Ihrem Wellnessbereich im Keller.

Eine Duschwand passt in jedes Bad

Eine Duschwand passt in jedes Bad

Unterschiedliche Materialien stehen zur Auswahl

Je nach Geschmack können Sie sich für eine Duschwand aus Kunststoff oder Glas entscheiden, mit Muster oder transparent. Da die Größen auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden können, können Sie Ihre Duschwand so gestalten lassen, wie Sie es benötigen. Sie können Klapp- oder Schiebetüren wählen, je nach nach vorhandener Raumgröße. Schiebetüren benötigen allerdings weniger Platz als Klapptüren, besonders dann, wenn Sie eine große Klapptür wünschen und keine geteilte. Sie können eine Duschwand als schlichte Abtrennung zur Dusche nutzen, aber auch als stilvollen Raumteiler.

Eine hochwertige Duschwand erhöht den Wert einer Immobilie

Bäder mit einem einfachen Duschvorhang vor einer Dusche entsprechen in der häutigen Zeit kaum noch dem gehobenen Standard und den Ansprüchen der Nutzer. Sollten Sie sich entscheiden, eine hochwertige Duschwand einzubauen, verbessern Sie nicht nur Ihre Nutzungsbedingungen, sondern steigern durch den fachmännischen Einbau den Wert Ihrer Immobilie.

Legen Sie Wert auf Qualität

Achten Sie beim Kauf auf hochwertige Qualität, damit Sie über viele Jahre hinweg Freude an Ihrer neuen Duschwand haben. Eine qualitativ hochwertige Duschwand wird nicht nur genau an die räumlichen Gegebenheiten angepasst, sie ist so konstruiert, dass sie vollkommene Dichtigkeit garantiert und bestens in der Führung (Schiebetüren) gleitet. Eine hakelige Schiebetür kann den Spaß am Duschen mit der Zeit mindern und immer wieder neue Reparaturen nötig machen.

Bei Klapptüren sollten Sie Wert darauf legen, dass die Scharniere stabil und ausreichend groß gefertigt sind. Sie sollten über Jahre hinweg das Gewicht der Türen tragen können, ohne sich dabei zu verformen. An einer perfekten und stabilen Grundkonstruktion können Sie eine hochwertige Duschwand von einem billigen Model unterscheiden. Auf den ersten Blick scheinen beide Duschwände ansprechend und praktisch wirken, im Detail unterscheiden Sie sich aber gewaltig. Es lohnt sich daher immer, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, wenn die Investition in eine neue Duschwand über Jahre hinweg Bestand haben soll.

qualitativ hochwertige Duschwand

qualitativ hochwertige Duschwand

Die einfache Reinigung

Die regelmäßige Reinigung einer Duschwand ist von entscheidender Wichtigkeit. Schon nach kurzer Benutzungsdauer setzten sich Kalk- und Seifenreste an den Glasfronten und der Konstruktion ab. Sie sollten daher bei der Auswahl einer passenden Duschwand nicht nur auf eine ansprechende Optik achten, sondern auch auf die Zweckmäßigkeit. Besonders empfehlenswert sind Duschwände, die mit einer Nanoversiegelung versehen sind. Das Duschwasser perlt einfach ab und die Restfeuchtigkeit lässt sich nach dem Duschen einfach mit einem weichen Tuch abtrocknen.

Eine Duschwand mit einer Klapptür lässt sich in der Regel einfacher reinigen als eine Duschwand mit Schiebetüren. Manche Hersteller bieten allerdings Konstruktionen an, bei denen Sie die Schiebetüren aus der Führung aushängen können, damit diese sich einfacher reinigen lassen. Damit die ansprechende Optik Ihrer Duschwand möglichst lange erhalten bleibt, sollten Sie schon direkt nach dem Einbau mit einer regelmäßigen Reinigung beginnen und keine Ecke aussparen.

Lesen Sie sich vor der ersten Reinigung Ihrer Duschwand die Herstellerhinweise durch und verwenden Sie keine ätzenden und scharfen Reiniger. Nur so können Sie ungewollten Oberflächenveränderungen vorbeugen. Verzichten Sie ebenfalls auf kratzende Haushaltsreiniger und Schwammoberflächen, die die glatten Oberflächen der Duschwandtüren aufrauen könnten. Die meisten Hersteller geben an, welche Reiniger am besten geeignet sind, damit Ihnen kein Missgeschick passieren kann.

Die Duschwand aus Glas als moderne Alternative

Die Duschwand aus Glas als moderne Alternative

Das Badezimmer wird mehr und mehr zum Platz, an dem es sich entspannen lässt.

Daher zählt die Gestaltung des Badezimmers zum wichtigen Aspekt in der Wohnlandschaft. Die Duschwand aus Glas stellt eine schöne Alternative zu Duschvorhängen dar. Die Transparenz der Duschwand kommt gerade kleinen Räumen zugute, die hierdurch in der Optik großzügiger wirken. Nicht nur die Wirkung von außen spricht für eine Duschwand aus Glas. Auch innerhalb der Dusche wird es durch das Glas heller und freundlicher. Trotz der Transparenz bietet eine Duschwand eine klare Abtrennung, die im Badezimmer zumeist Mittelpunkt ist. Der optisch öffnende Effekt des Glases lädt zum Verweilen in einem hellen Raum ein. Ob schlicht und ohne Dekor oder mit Gravuren und Applikationen versehen, je nach persönlichem Geschmack kann das passende Modell gewählt werden. Moderne und belastbare Griffe und Scharniere komplettieren die elegante Duschwand.

Elegante Lösung – die Duschwand aus Glas

Eine Duschwand bildet eine klare Abtrennung vom Duschbereich zum restlichen Badezimmer.

Eine Duschwand fungiert als ansprechender Raumteiler, der das Badezimmer vor Spritzwasser schützt und zudem das Badezimmerkonzept gekonnt unterteilt. Ganz nach der individuellen Einbausituation im heimischen Badezimmer präsentiert eine Duschwand aus Glas ihre lichtdurchlässigen Eigenschaften. Und zeigt dabei noch weitere Vorteile auf, die das Badezimmer zum Wohlfühlort avancieren lässt.

Duchwand  - Ecken, Nischen und Dachschrägen

Duchwand – Ecken, Nischen und Dachschrägen

Ecken, Nischen und Dachschrägen

Die Raumgegebenheiten im Badezimmer erlauben häufig nur wenig Platz für Dusche, Badezimmermöbel und Co. So zeigen sich Eckduschen beliebt, die platzsparend eingebaut werden können. Unter den verschiedenen Einbausituationen gibt es Nischen, die ebenfalls platzsparend als Dusche fungieren können. Hierbei wird zumeist lediglich eine Duschwand benötigt, die als Duschtür an die bereits vorhandenen Wände angepasst und befestigt wird. Duschwände sind in verschiedenen Maßen erhältlich, sodass die mögliche Einbausituation bedient werden kann. Aber auch eine speziell angefertigte Duschwand kann bei räumlichen Begebenheiten, wie einer Dachschräge die geeignete Lösung darstellen. Nach Wunsch oder Einbausituation sind Duschwände gerahmt, teilgerahmt oder rahmenlos möglich. Wobei die rahmenlosen Duschwände aus Glas eine besonders stilvolle Variante aufzeigen, die sich harmonisch und spielend leicht in das Badezimmerkonzept einfügen. Nicht nur für die Dusche sind Duschwände aus Glas eine Alternative, auch für die Badewanne sind diese geeignet, um vor Spritzwasser zu schützen. Die Ausstattungselemente für die Dusche können individuell gewählt werden, damit das Badezimmer zur eigenen Wohlfühloase wird.

 elegante Duschwand.

elegante Duschwand.

Die bodengleiche Dusche

Im Trend liegen bodengleiche Duschen, die das Zentrum des Badezimmers bilden. Das moderne Konzept von frei stehenden Duschen mit Wänden aus Glas präsentiert eine formschöne Duschmöglichkeit, die neben einer großzügigen begehbaren Fläche, einen barrierefreien Eintritt in die Dusche ermöglicht. Das Fehlen von Stufen oder Schwellen zeigt sich besonders für älteren Menschen vorteilhaft. Der komfortable Einstieg in die Dusche ohne Hindernisse vermeidet Stürze und kann auf lange Sicht eine lohnende Planung darstellen. Ob mittig in einem großen Badezimmer oder an der Seite in das Badezimmerkonzept integriert, mit einer bodengleichen Dusche kann die Bewegungsfreiheit gesteigert werden. Die Duschwand aus Glas besitzt weiter den Vorteil, dass diese leicht zu reinigen ist. Die glatte Oberfläche des Glases ermöglicht eine hygienische Pflege der Duschwand. Mit einer speziellen Versiegelung der Oberfläche kann zudem das Spritzwasser rascher ablaufen, sodass der Entstehung von Kalk entgegengewirkt wird.

Aufwertung im Bad mit einer Duschwand

Aufwertung im Bad mit einer Duschwand

In einem modernen Bad ist eine Duschwand unerlässlich.

Vor neugierigen Blicken geschützt und hygienisch sauberes Duschen sind einige Vorteile, die eine Trennwand zum Duschen mit sich bringt.

Luxus im Bad mit einer schicken Duschwand

Luxus im Bad mit einer schicken Duschwand

Luxus im Bad mit einer schicken Duschwand

In einem modernen Bad ist eine schicke Duschwand kaum wegzudenken. Optisch modern und ein toller Blickfang, Duschen ohne Wasserüberlaufen und einfache Hygiene sind einige Vorteile, die eine solche Trennwand mit sich bringt. Hochwertiges Material aus Glas oder Kunststoff sorgen für Langlebigkeit. Einmal montiert kann die Wand zum Duschen problemlos genutzt werden. Dazu wird sie einfach zur Seite geschoben oder zusammengefaltet. Bei einer faltbaren Duschwand ist diese nach der Montage kaum sichtbar, da sie direkt an der Wand anliegt. Wenn jemand duschen möchte, wird diese einfach auseinandergeklappt und bietet Blickschutz. Das Duschwasser wird nicht nach außen gespült, sodass der Badezimmerboden trocken bleibt. Nach der Benutzung wird die Duschwand einfach mit einem Tuch gereinigt und abgetrocknet und zusammengeklappt. So ist das Bad stets sauber und hygienisch. Bei einer Glastrennwand zum Duschen wird vor dem Duschen die Wand zur Seite geschoben. Damit ist gewährleistet, dass Wasser nicht nach außen laufen kann. Die Brause kann problemlos am dafür vorgesehenen Haken befestigt werden während dem Duschvorgang, da sämtliches Wasser abgeschirmt wird. Nach dem Duschen wird eine Glasduschwand einfach mit Glasreiniger eingesprüht und mit einem Ledertuch trocken gewischt. Mit so wenig Aufwand ist die Hygiene des Bades garantiert. Zudem ist eine Duschwand aus Glas ein echter Blickfang und eine optische Aufwertung für ein modernes Bad. Zeitlos und elegant spricht eine Duschwand alle Altersklassen an.

Eine Duschwand ist perfekt für jede Wohnung

Eine Duschwand ist perfekt für jede Wohnung

Eine Duschwand ist perfekt für jede Wohnung

In jeder Wohnung ist Platz für eine Duschwand. In kleineren Wohnungen mit einem kleinen Bad sorgt eine Wand zum Duschen für optimale Hygiene und schützt das Bad vor einer Überschwemmung. Bei der Montage wird wenig Platz benötigt und edle Glasoptik lässt ein Bad optisch größer aussehen. In einem Haus oder großen Bad ist eine Duschwand ein optisches Highlight, welches im Kontrast zu den Bademöbeln steht. Selbst Kinder können eine Duschwand zur Seite schieben bei Gebrauch, da diese meistens aus bruchsicherem Glas gefertigt ist. Ob an der Duschkabine montiert oder an einer Badewanne: Eine Duschwand sieht immer topp aus, bringt ein Stück Luxus in jedes Bad, ist einfach zu pflegen und erhöht die Hygiene. Daher ist sie ideal in jeder Wohnung oder in jedem Haus, da sowohl Singles, als auch Pärchen oder Familien von den zahlreichen Vorteilen einer Duschwand profitieren können. Einfache Duschvorhänge sehen nicht so edel aus und bieten nicht die Hygiene und leichte Pflege, wie dies eine Wand zum Duschen tut.