Glasschiebetüren – elegante Lösung für die Wohnungsgestaltung

Glasschiebetüren – elegante Lösung für die Wohnungsgestaltung

Eine Glasschiebetür ist die perfekte Lösung

für eine platzsparende und zugleich formschöne Gestaltung Ihrer Wohnung.

Mit einer Glasschiebetür Räume aufteilen

In Arztpraxen oder Büroräumen werden sie schon lange gern genutzt – Glasschiebetüren, die verschiedene Räume voneinander trennen und trotzdem für klare Sicht sorgen. Doch nicht nur als Zimmertür oder Raumteiler sind Glasschiebetüren eine gute Idee. Als Ersatz für Kleiderschranktüren, für begehbare Kleiderschränke oder als Duschtrennwand verbinden Glasschiebetüren hohen Komfort und schlichte Eleganz mit praktischem Nutzen. Dabei werden Glasschiebetüren besonders gern in Bädern eingesetzt. Hier sorgt die Glasschiebetür durch Lichtausschnitte für die gewünschte Intimsphäre und hält gleichzeitig das Badezimmer beim Duschen oder Baden sauber. Kleine Badezimmer lassen Sie durch den Einbau einer Glasschiebetür offener und größer wirken.

Glasschiebetüren auf den Wohnstil abstimmen

Glasschiebetüren auf den Wohnstil abstimmen

Glasschiebetüren auf den Wohnstil abstimmen

Bei der Auswahl einer passenden Glasschiebetür, die sich perfekt Ihrem Wohnungsstil anpasst, haben Sie die Qual der Wahl. Glasschiebetüren aus durchsichtigem Glas, blickdichte Glasschiebetüren aus sandgestrahltem Glas oder eine Glasschiebetür mit Motiven oder Ornamenten – für jeden Geschmack und jeden Einsatzzweck lassen sich die richtigen Glasschiebetüren finden. Sogar für farbige Glasschiebetüren können Sie sich entscheiden. Machen Sie Ihre Glasschiebetüren zum Hingucker Ihrer Wohnung! Wenn Ihnen eine einfache Glasschiebetür zu langweilig ist, lassen Sie sie mit einem Motiv Ihrer Wahl, Ornamenten oder Lichtausschnitten ausstatten. Der Handel hält eine große Palette fertiger Motive und Muster für Sie bereit. Das Richtige ist jedoch nicht dabei? Werden Sie selbst kreativ und gestalten Sie Ihr eigenes Motiv. Es wird mittels Sandstrahlung oder Lasergravur auf die Glasschiebetür aufgebracht. Vom Lieblingstier über die Lieblingsblume bis zu besonders verspielten Ornamenten – alles ist möglich, ganz wie es Ihnen gefällt und zu Ihrem individuellen Stil passt.

Glasschiebetüren mit passenden Beschlägen ausstatten

Auch eine Glasschiebetür braucht natürlich eine Drückergarnitur, mit der Sie sie einfach zur Seite schieben können. Wählen Sie einfache und zugleich sehr edle Beschläge aus Aluminium oder Edelstahl. Wenn Sie Führungsschienen und Beschläge der Glasschiebetüren ganz verbergen möchten, lassen Sie die Glasschiebetür mit Blenden ausrüsten, hinter denen die Beschläge angebracht werden.

Glasschiebetüren mit passenden Beschlägen ausstatten

Glasschiebetüren mit passenden Beschlägen ausstatten

Die Installation von Glasschiebetüren

Dass Schiebetüren aus Glas nicht nur formvollendet aussehen, sondern auch einfach und vor allem kaum sichtbar installiert werden, macht sie zusätzlich zum praktischen Gestaltungselement. Eine Glasschiebetür wird über eine Konstruktion mit Hängesystem geführt. Auf dem Boden sorgt nur eine Führungsschiene dafür, dass die Tür immer in der richtigen Position verbleibt. Die Glasschiebetür wird so fest eingehängt, dass sie nicht gegen Zargen oder Mauern stoßen kann, störende Klappergeräusche müssen Sie also nicht befürchten. Da Glasschiebetüren aus bruchsicherem Sicherheitsglas bestehen, ist eine Verletzungsgefahr durch brechendes Glas nicht vorhanden. Der besondere Clou einer Glasschiebetür besteht im sogenannten Softclose-System. Dabei wird die Glastür pneumatisch geschlossen oder beiseitegeschoben, wie Sie das vielleicht schon von den Türen an den Küchenschränken kennen. Das ist nicht nur geräuschsparend, sondern auch sehr praktisch, da Sie für die Bewegung der Tür keine Kraft aufwenden müssen. Halb offenstehende Türen vor dem Kleiderschrank gehören damit der Vergangenheit an.

Pflegeleichte Glasschiebetüren für den Wohnbereich

Glas lässt sich einfach reinigen. Das ist ein zusätzlicher Vorteil einer Glasschiebetür. Einfach mit etwas Glasreiniger besprühen und abziehen – und schon ist die Tür wieder perfekt sauber. Da die Glasschiebetüren oben befestigt werden, verläuft auf dem Boden nur die kleine Führungsschiene. Das erleichtert das Reinigen der Böden, da keine Barrieren bestehen, vor denen sich der Schmutz sammeln kann.

Glasschiebetüren – die Lösung für einen modernen Wohnstil

Eine Glasschiebetür ist die perfekte Lösung für den modernen Wohnstil. Lassen Sie Licht und Luft in Ihre Räume und sorgen Sie gleichzeitig für Intimsphäre in der Wohnung. Mit den vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten setzen Sie ganz neue Akzente im Wohnbereich. Durch die einfache Pflege wirkt Ihr Zuhause gepflegt und vermittelt das Gefühl von Sauberkeit.

Glasschiebetüren für moderne und lichtdurchflutete Räume

Glasschiebetüren für moderne und lichtdurchflutete Räume

Eine moderne Glasschiebetür ist mehr als nur eine Tür.

Eine solche Tür ist Fenster, Designelement und Tür in einem. Sie spendet Licht, schafft Atmosphäre und Raum zum Arbeiten und Leben. Alle unsere Glasschiebetüren sind Schiebetürsystemen ausgestattet, die besonders leichtgängigen und leise sind. Die Aufhängungen und Laufwagen sind als Klemmsysteme gebaut und erfordern somit keine keine Bohrungen im Glas. Eine solche moderne Glasschiebetür ist also der optimale Raumtrenner für die moderne Inneneinrichtung. Selbstverständlich sind alle unsere Türen aus Sicherheitsglas gefertigt.

Glasschiebetüren für moderne und lichtdurchflutete Räume

Glasschiebetüren für moderne und lichtdurchflutete Räume

Moderne Glasschiebetüren für Praxis und Büro

Gerade dort, wo Menschen im Team miteinander arbeiten, ist die richtige Mischung zwischen Offenheit und Diskretion gefordert. Mit modernen Glasschiebetüren sind diese beiden Grundbedürfnisse von Arbeitnehmern und Vorgesetzten rasch erfüllt. Ein Büro, welches durch eine Glasschiebetür von anderen Büros getrennt ist, ermöglicht raschen und unkomplizierten Kontakt und schafft gleichzeitig Raum für Konzentration oder vertrauliche Gespräche.

Auch in Praxen oder Ateliers sind Glasschiebetüren sehr sinnvoll. Sie trennen das Wartezimmer auf angenehme Weise vom Arbeitsalltag der Mitarbeiter und geben den Patienten gleichzeitig das Gefühl im Mittelpunkt des Geschehens zu sein. Im Atelier schafft die Glasschiebetür auf angenehme Weise helle Räume und ist gleichzeitig ein Designelement.

Die Glasschiebetür als Designelement moderner Wohnräume

Auch im privaten Bereich sind Glasschiebetüren eine Bereicherung. Vor allem im Bereich der Küche und des Wohnraums bieten sie viele Vorteile. So ist eine Glasschiebetür zwischen der Küche und dem Essbereich besonders dazu geeignet ungewollte Küchengerüche auszusperren, ohne den Koch oder die Köchin von ihren Gästen zu trennen. Auch im Bereich des Wohnzimmers sind Glasschiebetüren helle und freundliche Alternativen zu normalen Türen.

Eco, Slim und Pipe Linie

Unsere modernen Glasschiebetüren sind im Grunde beinahe schon Schwebetüren, denn sie werden in einer hängenden Konstruktion befestigt, sodass es keine Laufschienen gibt. Damit nichts klappert oder pendelt werden sie am Boden mit attraktiven kleinen Führungen gehalten. Die Eco Linie ist unser Einstiegsmodell mit dem günstigen Preis. Die Konstruktion wird oberhalb der Tür angebracht und eine Blende verdeckt die eigentliche Technik der Schiebetüre. Deutlich komfortabler ist die Glasschiebetür Slim-Line. Diese schlanke Führungshalterung ist nur knapp 5 cm hoch und mit einem Soft-Close-System ausgestattet, welches die Tür geräuschlos in die Endposition gleiten lässt. Mit massiven Edelstahlbeschlag sind die Schiebetüren der Serie PIPE-LINE ausgestattet. Glasschiebetüren mit dem Pipe-Linie Beschlag sind wahre Luxustüren.

Glasschiebetüren mit glänzenden Beschlägen

Glasschiebetüren mit glänzenden Beschlägen

Glasschiebetüren mit glänzenden Beschlägen

Zu einer schönen Tür gehören natürlich auch schöne Beschläge. Für unsere Glasschiebetüren haben wir Beschläge aus Edelstahl im Angebot. Das gibt es Griffmuscheln in geschlossener oder offener Form, es gibt praktische Bodenschlösser, welche die Türen besonders sicher machen und Griffstangen in verschiedenen Größen.

Schönes Glas für schöne Glasschiebetüren

Besonders groß ist die Auswahl der verschiedenen Gläser aus denen unsere Glasschiebetüren gefertigt sind. Hier sind den Wünschen kaum Grenzen gesetzt. So führen wir Glasschiebetüren aus Klar- und Buntglas. Wir haben sandgestrahlte Türblätter im Angebot, die mit herrlichen Mustern und Ornamenten verziert sind. Wer das Besondere liebt, für den sind unsere Glasschiebetüren mit Schmelzglas Applikationen sicher eine Augenweide und auch die Türen mit Lasergravur oder Glas-Facettensteinen sind etwas ganz Besonderes. Natürlich führen wir auch farbiges oder schwarzes Glas. Was für eine Glasschiebetür auch immer Sie wünschen, schauen Sie sich um und fragen Sie uns. Wir finden sicher die passende Glasschiebetür für Sie.

 

Glasschiebetüren steigern das Wohlfühlambiente

Glasschiebetüren steigern das Wohlfühlambiente

Gestalten Sie innovativ Ihre Räume mit offenen,

transparenten und fließenden Glasschiebetüren für ein behagliches Zuhause oder einen perfekten Arbeitsplatz.

Moderne und zeitlose Innenarchitektur wird mit der Glasschiebetür verwirklicht. Hierbei spielen Edelstahl oder Aluminium und Glas eine große Rolle. Hand in Hand gehen diese Materialien einher und vermitteln ein elegantes und zeitloses Design. So können im privaten Bereich Akzente gesetzt und für einen Eyecatcher in Ihren Wohnräumen sorgen oder aber am Arbeitsplatz eine Privatsphäre schaffen. Beim gestalterischen Aspekt der Glasschiebetür spielen Transparenz und Licht eine große Rolle. So können Sie mit den Glasschiebetüren im gewerblichen oder privaten Bereich stylish Ihre Räume aufwerten. Hohe Funktionalität ist hierbei natürlich Voraussetzung. Neben dieser Funktionalität und dem optischen Blickfang bieten Glasschiebetüren zudem eine platzsparende Alternative zu herkömmlichen Türen.

Moderne und zeitlose Innenarchitektur wird mit der Glasschiebetür verwirklicht.

Moderne und zeitlose Innenarchitektur wird mit der Glasschiebetür verwirklicht.

Glasschiebetüren im privaten Bereich

Längst schon haben Hersteller erkannt, dass Glasschiebetüren die herkömmlichen Türen aus Holz oder Kunststoff verdrängt haben. Bei der modernen Raumgestaltung setzt man auf Glastüren, die den Raum optisch vergrößern und aufhellen, ihn jedoch ideal unterteilen. So können diese Türen nachträglich als Raumteiler eingesetzt werden, ohne, dass in einem Raum Licht oder Transparenz fehlt. Bevorzugt bei dieser Art der Raumteilung ist die Glasschiebetür, die sich platzsparend zur Seite schieben lässt. Auch als herkömmliche Tür zur Trennung verschiedener Räume bietet sich die Glasschiebetür an. Sie lässt alles viel größer, offener erscheinen. So wird ein Wohlfühlambiente geschaffen, wozu herkömmliche Türen nicht in der Lage sind. Individuelle Anforderungen können hierbei jederzeit berücksichtigt werden. Bei der Gestaltung mit der Glasschiebetür haben Sie die freie Wahl, was Design der Türelemente, Größe und Beschläge betrifft.

Glasschiebetüren im gewerblichen Bereich

Gerade in großen Büroräumen wird oftmals eine Abtrennung verlangt, die jedoch den Raum nicht schmälern soll. Hier bietet sich die Glasschiebetür geradezu an. Sie schafft Privatsphäre, ohne räumlich einzuengen, sie sorgt für Abgrenzung und erlaubt trotzdem weiterhin die Mitarbeiter oder den Produktionsprozess im Auge zu behalten und sie lässt, dank ihrer Transparenz, ausreichend Licht in den dahinterliegenden Raum. Zudem ist die Glasschiebetür nachträglich ohne Platzverschwendung einzubauen. Ideal also als Büro für den Schichtführer, räumliche Abgrenzung einer bestimmten Arbeitsgruppe, Konferenzraum-Abtrennung oder als räumliche Trennung vom Bürovorsteher und den Mitarbeitern. Um den Arbeitsprozess nicht beim Öffnen und Schließen der Glasschiebetür zu stören, ist eine Laufruhe der Tür wichtig. Dies ist trotz der Schwere der Tür in jedem Fall gegeben. Auch hier ist die Wahl der Glasschiebetür für Sie frei. Ein- und mehrflügelige Türsysteme sind möglich und können dank des Rollenschiebesystems leise und leichtläufig geöffnet oder geschlossen werden. Ohne großen Kraftaufwand sind die Glasschiebetüren zu bewegen.

Innovative Technologien bei den Glasschiebetüren

Innovative Technologien bei den Glasschiebetüren

 

Die Modelle der Glasschiebetüren werden mit einer Vielzahl innovativer Technologien angeboten. Da gibt es zum einen die Glasschiebetür für den Standardanspruch im privaten Bereich und zum anderen Schiebetüren aus Glas für individuelle Anforderungen. Das hochwertige Glas für den privaten Bereich verfügt über eine edle Optik und ist belastbar, sicher und langlebig. Im gewerblichen Bereich können besondere Anforderungen wie Sicherheitsglas an die Bauweise der Glasschiebetür gestellt werden. Zudem sollten hier die Schiebetüren ein leichtes Handling und/oder dicht schließend sein. Dies alles ist natürlich innovativ möglich.

Laufsysteme und Griffe der Glasschiebetüren

Was sind gute Glasschiebetüren ohne die passenden Beschläge? Hier wird immer mehr Wert auf ein edles Design gelegt. Hierbei können die Schiebebeschläge offen oder verdeckt angebracht werden. Auch haben Sie die Möglichkeit ein Klemmsystem oder ein verschraubtes System zu wählen. Edelstahl und Aluminium sehen hier im Vordergrund und bieten ein harmonisches Zusammenspiel der Materialien. Ob hochglänzend oder seidenmatt, Sie haben die Wahl. Auch nahezu unsichtbare Laufsysteme für Ganzglastüren stehen bereit. Auch bei den Griffen für die Glasschiebetüren wird immer mehr nach edlem Design geschaut. Hier haben sich Muschelgriffe, Türknöpfe und Türgriffe aus Edelstahl bewährt. Selbst abschließbare Glasschiebetüren sind dank zugehörigem Bolzen und Schloss möglich.

Glasschiebetüren verleihen Räumen eine freundliche Optik

Glasschiebetüren verleihen Räumen eine freundliche Optik

und werden zur modernen Wohnraumgestaltung immer häufiger eingesetzt.

Glasschiebetüren sind luxuriöse Gestaltungsmittel, die Sie einbauen können, um einem Raum mit Licht aufhellen zu lassen. Darüber hinaus ist eine Glasschiebetür überall da eine perfekte Alternative, wo Sie keinen Platz für den Radius zum Öffnen einer Schwenktür zur Verfügung haben.

Glasschiebetüren lassen Wohnräume hell und freundlich wirken

Glasschiebetüren lassen Wohnräume hell und freundlich wirken

Glasschiebetüren lassen Wohnräume hell und freundlich wirken

Durch den Einbau einer Glasschiebetür können Sie einem Raum mehr Weite, mehr Licht und Transparenz geben. Der Einbau einer oder mehrerer Glasschiebetüren in Ihrer Wohnung gestattet es Ihnen, den Einfall an Tageslicht in einen Raum zu regulieren. Ein Zimmer, das von Tageslicht durchflutet wird, fordert geradezu dazu auf, betreten zu werden.

Glasschiebetüren fungieren als Raumteiler

Eine Glasschiebetür verleiht Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein stilvolles Ambiente. Eine Glasschiebetür übernimmt quasi die Funktion eines Raumteilers. Sie trennt verschiedene Räume voneinander ab. Eine Glastür besitzt ebenso die Eigenschaft, Räume miteinander zu verbinden, anstatt sie abzuschotten. Sie ist vielseitig einsetzbar und fungiert als eleganter Raumteiler. Zudem bietet Ihnen eine Glastür viele andere Vorteile.

Zahlreiche Vorteile der Glasschiebetür

Der Einbau von Glasschiebetüren in Ihrer Wohnumgebung bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen. Neben der optimierten Nutzung von einfallendem Tageslicht besitzen Glasschiebetüren den positiven Aspekt, dass sie sich von Kindern und Rollstuhlfahrern leicht öffnen lassen. Zudem haben Sie die Aktionen, die in einem Raum mit Glastür stattfinden, sofort im Blick.

Glasschiebetüren - aus diversen Glas-Materialien

Glasschiebetüren – aus diversen Glas-Materialien

Glasschiebetüren – aus diversen Glas-Materialien

Eine Glasschiebetür aus satiniertem Glas bietet Ihnen Schutz vor zu tiefen Einblicken von Besuchern in Ihre Privatsphäre. Eine Glasschiebetür aus satiniertem Glas eignet sich als Tür für das Badezimmer, den Ankleideraum und das Schlafzimmer. Ausreichend Sichtschutz bieten Ihnen Glasschiebetüren, die aus strukturiertem Glas, farbigen Gläsern, Glas mit Motivschliff oder aus satinierten Milchglas hergestellt wurden.

Glasschiebetüren, die aus Klarglas hergestellt sind haben den Nutzen, dass sie absokut lichtdurchlässig sind. Eine Glasschiebetür, die aus Klarglas besteht, eignet sich zum Einbau in sehr dunklen Räumen, um sie aufzuhellen und größer erscheinen zu lassen.

Beim Kauf einer Glasschiebetür sollten Sie unbedingt darauf achten, dass sie eine hohe Bruchsicherheit hat. Wenn Sie sich eine Glasschiebetür für den Eingangsbereich kaufen möchten, sollten Sie sich für eine aus Sicherheitsglas entscheiden. Eingangstüren aus nicht bruchsicherem Glas laden Einbrecher förmlich dazu ein, in Ihr Haus einzubrechen und stellen darüber hinaus eine Gefahr für Ihre Kinder und Haustiere dar. Bruchsichere Türen können Sie leicht an dem Güte-Kennzeichnungen und den speziellen DIN-Normen erkennen. Für die 100%ige Sicherheit ist die Auswahl einer Tür aus Glas nicht unbedingt ausreichend. Ihre Glasschiebetüren müssen in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, da sich die schweren Glastürblätter mit der Zeit absenken können. Verschaffen Sie sich zusätzlich durch einen Anruf bei Ihrer Hausratversicherung Gewissheit, dass Ihre Glasschiebetüren im Schadensfall im Versicherungsschutz enthalten sind.

Nachteile von Glasschiebetüren

Schmutz ist auf einer Glasschiebetür besonders leicht sichtbar. Durch die Bildung von Wasserdampf wird selbst die geringste Verschmutzung auf dem Glas deutlich sichtbar. Die qualitativen Glasschiebetüren in Ihrem Badezimmer und in der Küche sollten Sie öfters reinigen. Wenn Sie einen Fensterabzieher und einen weichen Lappen zum Säubern einsetzen, erfordert es nicht allzuviel Zeit.

Glasschiebetüren bereichern den Raum

Glasschiebetüren bereichern den Raum

Die Entscheidung für Glasschiebetüren hat viele Vorteile,

so benötigen sie wenig Platz und der Wohnungsinhaber kann ohne Probleme in den anderen Raum sehen.

Glasschiebetüren hat viele Vorteile

Glasschiebetüren hat viele Vorteile

Vor allem in kleineren Wohnungen sind Glasschiebetüren optimal. Da kein Teil der Glasschiebetür in den Raum ragt, benötigen Glasschiebetüren sehr wenig Platz. Glasschiebetüren machen den Raum nicht nur heller, sondern sie vergrößern auch den Raum. Die Gestaltungsmöglichkeiten von Glasschiebetüren sind sehr umfangreich. Vor allem Schlifftechniken sind sehr beliebt

Glasschiebetüren können durchsichtig oder blickdicht sein

Wer sich für eine Glastür entscheidet, der muss zunächst einmal die Auswahl zwischen einer durchsichtigen oder einer matten Glasschiebetür treffen. Durchsichtige Glasschiebetüren machen den Raum ganz besonders hell, denn das Licht kann ungehindert hindurchdringen. Wenn in einer Wohnung allerdings mehrere Personen leben, dann kann leicht die Intimsphäre gestört werden, da der Bewohner des anderen Raums ungehindert hindurchblicken kann. Selbst nahe Verwandte mögen nicht, wenn die Glasschiebetüren vollkommen durchsichtig sind. Eine matte Glasschiebetür ist oft sandgestrahlt. Beim Herstellungsprozess wird die Glasschiebetür mit einem Sandstrahl behandelt. Es entsteht dadurch eine raue Oberfläche, wodurch das Licht so gebrochen wird, dass die neugierigen Blicke nicht mehr hindurchdringen können.

Unterschiedliche Schlifftechniken verändern die Glastüren

Es müssen nicht immer aufgeklebte Applikationen sein, sondern auch ein schöner Schliff oder die Behandlung mit einem Laser. Beim Rillenschliff machen die Handwerker Rillen in die Glasschiebetür in der Form eines Vs. An diesen Schliff bricht sich das Licht und es entstehen schöne dreidimensionale Effekte. Hier sind es vor allem geometrische Figuren, die durch den Rillenschliff entstehen. Eine Lasergravur kann auf einer Glasschiebetür erstellt werden, die blickdicht oder die durchsichtig sind. Hier werden keine Rillen, sondern kleine Punkte in das Glas gefräst. Diese Punkte liegen sehr nahe beieinander und in ihrer Gesamtheit ergeben sie auf den Glasschiebetüren ein schönes Bild. Der Kunde kann selber entscheiden, welche Figuren er möchte. Es kann sich dabei um das Bild einer Rose, einer Tonleiter oder auch um das Lieblingsauto handeln. Hier ist fast alles möglich.

Auch die Sicherheit darf nicht unterschätzt werden

Vor allem eine Glasschiebetür, die aus Klarglas ohne Applikationen besteht, kann leicht übersehen werden. Eine gute Glasschiebetür hält einen starken Stoß aus, allerdings kann es trotzdem geschehen, dass bei einer allzu starken Belastung die Glasschiebetür zerbricht. Trotzdem ist die Verletzungsgefahr sehr gering, denn gute Glasschiebetüren bestehen aus einem sogenannten Einscheibensicherheitsglas. Dieses Glas ist sehr strapazierfähig, doch natürlich kann es bei einer zu starken Krafteinwirkung zerbrechen. Sollte das der Fall sein, dann zerbricht die Glasschiebetür in kleine Splitter. Das ist zwar für den Besitzer von Glasschiebetüren sehr unangenehm, doch die Verletzungsgefahr ist gering. Noch sicherer sind Glasschiebetüren aus Verbundsicherheitsglas. Diese Türen bestehen aus zwei Scheiben und werden in der Mitte von einer Folie zusammengehalten. Diese Folie kann durchsichtig oder farbig sein. Durch eine farbige Folie entstehen farbige Glasschiebetüren, die wiederum andere Akzente setzen.

Glasschiebetüren sind einfach montiert.

Glasschiebetüren sind einfach montiert.

Glasschiebetüren sind einfach montiert.

Manche Wohnungseigentümer denken, dass eine Glasschiebetür schwer zu montieren sei, doch das ist nicht richtig. Ganz im Gegenteil: Glasschiebetüren lassen sich sogar sehr leicht montieren. Besonders wichtig ist, dass die Glasschiebetüren keine Bohrungen im Glas benötigen, denn der Laufwagen wird als Klemmsystem montiert. Die Schiene kann dabei an der Decke oder an der Wand montiert werden. Das wichtigste Material kann der Handwerker in jedem Baumarkt bekommen und oft werden die Glasschiebetüren sogar mit einem kompletten Bausatz zur Montage angeliefert.

 

Mehr Licht durch Glasschiebetüren

Mehr Licht durch Glasschiebetüren

Glasschiebetüren sind nicht nur praktisch, da sie weniger Platz benötigen,

sondern sie schenken dem Raum auch mehr Licht, da Licht die Glasscheiben in den meisten Fällen problemlos durchdringen kann.

Schiebetüren aus Glas können auf die unterschiedlichste Weise gestaltet werden. Einmal gibt es die Möglichkeiten, sie aus Klarglas zu bestellen oder blickdicht. Beide Varianten können dann mit Applikationen, mit Rillenschliff oder mit einer Lasergravur verschönert werden. Viele Kunden benutzen auch Spiegelaufsätze, die dem Raum zusätzlich Tiefe verleihen.

Mehr Licht durch Glasschiebetüren

Mehr Licht durch Glasschiebetüren

Glasschiebetüren – klar oder bunt

Glasschiebetüren machen einen Raum dann heller, wenn er aus durchsichtigem Glas ist. Blickdichte Schiebetüren sind zwar auch besser als Schiebetüren als Holz, doch der Raum wird dadurch dunkler, doch dafür bleiben die neugierigen Blicke des Nachbarn außen vor. Auch bei klaren Glasschiebetüren gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese weiter zu gestalten. Besonders schön sind Lasergravuren. Bei diesen Glasschiebetüren handelt es sich um kleine Kunstwerke, denn auf der klaren Oberfläche erscheint im Raum die Gravur, die frei im Raum zu schweben scheint.

Einen anderen Eindruck hinterlassen Glasschiebetüren, die aus Buntglas gefertigt sind. Auch diese können mit Applikationen, Lasergravuren oder mit Schleiftechniken verschönert werden. Im Internet kann sich der Interessent einige Beispiele ansehen, um sich für seine eigenen Wohnungen Inspirationen zu holen.

Blickdichte Glasschiebetüren gegen neugierige Nachbarn

Schiebetüren aus Glas, die den Blick der Nachbarn nicht gestatten, in den anderen Raum vorzudringen, sind sandgestrahlt. Wie der Name vermuten lässt, ist es ein Sandstrahl, der auf die glatte Oberfläche der Schiebetür auftritt. Dabei raut sich die Oberfläche auf und es entsteht die milchige Tür. Trotzdem lassen diese Glasschiebetüren noch genügend Licht hindurch, dass der Raum heller ist als durch normale Glasschiebetüren. Viele Kunden kaufen Spiegelaufsätze. Diese sind nicht nur praktisch um am Morgen kurz noch einmal die Frisur zu kontrollieren, sondern sie vergrößern auch optisch den Raum. Mit aufgeklebten Applikationen aus Glasfacettensteinen können die Glasschiebetüren noch zusätzlich verändert werden.

Bei Glastüren ist die Sicherheit wichtig

Bei Glastüren ist die Sicherheit wichtig

Bei Glastüren ist die Sicherheit wichtig

Viele Kunden finden Glasschiebetüren zwar schön, doch sie haben Angst, dass diese Schiebetüren leichter zerbrechen als Schiebetüren aus Holz. Die Angst ist unbegründet. Zwei Arten sind dabei im Handel. Einmal gibt es das ESG Sicherheitsglas. Dieses Glas hat die Eigenschaft, dass es auch eine höhere Belastung standhält. Natürlich hat das auch seine Grenzen und es kann natürlich vorkommen, dass diese Glastür zerbricht. In diesem Fall zersplittern die Glasschiebetüren in einzelne kleine Scherben, so dass die Verletzungsgefahr kaum besteht.

Bei Schiebetüren, die aus Verbundsicherheitsglas bestehen, sind die Glasschiebetüren aus zwei Scheiben, die in der Mitte mit einer Folie zusammengehalten werden. Auch hier ist die Verletzungsgefahr kaum vorhanden.

Was sind Glasschiebetüren ?

Glasschiebetüren sind Türen,

die aus Glas bestehen. Sie bestechen durch eine außergewöhnliche Optik. Durch das Glas kommt genügend Tageslicht in den Raum. Jedoch sollte man stets auf Sicherheitsglas achten. Die Befestigung einer Schiebetür wird durch eine hängende Konstruktion durchgeführt. Es existiert eine kleine, untere Führungshalterung. Somit hängt die Schiebetür oder auch eine Glasschiebetür frei. Es entfallen Schmutz- und Laufschienen. Das Pendeln gegen die Wand wird dabei verhindert.

Der Einsatz von einer Glasschiebetür oder einer Schiebetür aus anderen Materialien

Praktisch sind solche Schiebetüren aus Glas in modernen Wohnhäusern, in denen bereits viel Glas vorhanden ist. Auch in Arztpraxen findet man solche Schiebetüren vor. Glasschiebetüren sind auch eine sinnvolle Einrichtung bei begehbaren Kleiderschränken. Verschiedene Systeme werden bei der Einsetzung von Glasschiebetüren verwendet. Offen liegende Laufwagen aus Edelstahl sorgen für ein optimales Design. Ebenfalls einsetzbar sind Aluminiumsysteme. Hierbei wird hinter einer Blende die Halterungstechnik verdeckt. Bei diesem Verfahren wird eine Halteschiene in der Decke oder an der Wand befestigt. Es werden keine Bodenschienen benötigt sondern nur Bodenführungen.

Glasschiebetür mit Mosaik

Glasschiebetüren mit Mosaik

Eine große Auswahl an verschiedenen Designs und Materialien

Die Auswahl an Glasschiebetüren ist sehr vielfältig und es gibt sie in verschiedenen Variationen. Klares Glas, getönte Schiebetüren oder sandgestrahlte Glastüren. Dreidimensional wirken Glasschiebetüren mit einem Muster aus Glas-Facettensteine. Hierbei werden Glasquader angebracht. Die Lichtstrahlen reflektieren das Licht und lassen es wie einen regenbogen erscheinen. Auch eine Sandstrahlung sind bei Schiebetüren möglich. Feine Sandkörner werden auf die Glasoberfläche beschossen. Es entsteht eine milchige und aufgeraute Optik. Die Glasschiebetüren werden dadurch zwar Blickdicht, lassen aber dennoch Licht durchscheinen. Schiebetüren, die einen Rillenschliff vorweisen, sorgen für Eleganz und eine strahlende Tiefe. Manche Schiebetüren sind mit einer Nano-Versiegelung versehen. Ein-Scheiben-Sicherheitsglas verhindert die Abnutzung durch Gebrauchseinflüsse. Dennoch wird das Licht gestreut.